Praxis für Psychotherapie (HeilprG),
Coaching & Paarberatung

Andrea Melzer-Behres
Heilpraktikerin für Psychotherapie (HeilprG)
Systemischer Coach

Am Sportplatz 20
64572 Büttelborn

Tel.: 06152 - 80 56 55
Mobil: 0173 - 3047335
info@praxis-melzer-behres.de

Bochumer Gesundheitstraining (BGT)

Gesund bleiben – Gesund werden

Das Bochumer Gesundheitstraining (BGT) ist ein hochwirksames ganzheitliches Trainingsprogramm zur Stärkung der Selbstheilungskräfte und zur Verbesserung des allgemeinen körperlichen und seelischen Wohlbefindens.

Unsere täglichen Anforderungen, Probleme, Sorgen, Belastungen im privaten und im beruflichen Bereich, stellen eine große Herausforderung an unsere körperliche und seelische Gesundheit dar.

Wohl jeder von uns macht die Erfahrung, dass wir in Phasen der Anspannung, Überlastung, Niedergeschlagenheit oder Ausweglosigkeit eine erhöhte Bereitschaft haben, Infekte oder andere Erkrankungen zu bekommen. Wesentlich stärker und zuverlässiger sind unsere Selbstheilungskräfte und unsere Gesundheit, wenn wir uns zuversichtlich, zufrieden und glücklich fühlen.

Basierend auf dieser Erkenntnis wurde das Bochumer Gesundheitstraining (BGT) 1982 von Prof. Dr. Dr. Niesel und Dipl.-Psych. E. Beitel an der Ruhruniversität in Bochum entwickelt und auf den Überzeugungen des amerikanischen Onkologen Dr. C. Simonton aufgebaut.

Trainingsinhalte und Themen des (BGT)

  1. Erlernen von Entspannungsmethoden
  2. Kreative Übungen
  3. Sanfte Bewegungsübungen
  4. Vorstellungsübungen (Imaginationen) im Zustand der Tiefenentspannung
  5. Im gemeinsamen Gespräch werden Themen und Fragestellungen bearbeitet, die für die körperliche und seelische Gesundheit von zentraler Bedeutung sind wie:

    • Die biologischen Grundbedürfnisse: Ernährung, Bewegung, Schlaf

    • Lebensgewohnheiten und Einstellungen zur Gesundheit überprüfen

    • Stress bewältigen

    • Quellen der Lebensenergie und der Lebensfreude entdecken und aktivieren

    • Stärkung des Selbstvertrauens und des Selbstbewusstseins

    • Eigene Bedürfnisse spüren und berücksichtigen

    • Lebensziele entwickeln

    • Klärung der Beziehungen zu anderen

    • Konflikte bewältigen

So setzen Sie sich auf unterschiedlichen Erlebnisebenen mit Ihren Einstellungen und Gewohnheiten auseinander.

Sie lernen ihre eigenen Kraftpotenziale besser wahrzunehmen und zu aktivieren, und gesundheitsförderndes Verhaltensweisen für Körper und Seele aufzubauen.

Für wen ist das (BGT) Training zu empfehlen?

Ursprünglich wurde das Training von Dr. C. Simonton speziell für Krebspatienten entwickelt. Doch sehr schnell stellte sich heraus, dass auch Menschen mit anderen Erkrankungen oder hoher Stressbelastung von dieser bewährten Methode der Selbstregulation und Selbstfindung profitieren können.

Somit richtet sich das Bochumer Gesundheitstraining (BGT) an alle, die zur
Wiederherstellung, Erhaltung und Verbesserung ihrer seelisch- körperlichen Gesundheit und Ihres  Wohlbefindens aktiv etwas tun möchten.

Besonders positive Erfahrungen wurden bei Menschen mit Krebserkrankungen, Depressionen, Rheuma, Angstzuständen, Allergien, Herz-  Kreislauferkrankungen, Multiple Sklerose, hoher Stressbelastung (Burnout) und psychosomatischen Erkrankungen gemacht.

Ziele des (BGT) Trainings

- Anregung der Selbstheilungskräfte
- Stärkung des Immunsystems
- Sich entspannen können – Stressresistenz entwickeln
- Stärkung des Selbstvertrauens und des Selbstbewusstseins
- Erhaltung oder Wiederherstellung der Gesundheit und Leistungsfähigkeit
- Mehr Lebensqualität und Lebensfreude

Bitte beachten Sie:
Das Bochumer Gesundheitstraining ist kein Ersatz für eine ärztliche, medikamentöse oder psychotherapeutische Behandlung. Es unterstützt diese Behandlungen wirkungsvoll, indem es zur Stärkung des körperlich-seelischen Gleichgewichts beiträgt.

Wenn Sie Fragen haben oder ein persönliches Gespräch wünschen, nehmen Sie bitte mit mir Kontakt auf. Ich freue mich auf Ihren Anruf.